Menü

Pressemeldungen November 2022

Mehr Weißstörche 2022 in Sachsen-Anhalt

Zitat:
"Sachsen-Anhalt gehört laut Experten zu den Bundesländern mit den meisten Weißstörchen und einer erfreulichen Entwicklung. 2021 gab es im Land 592 Paare. In diesem Jahr wurden sogar 640 Paare gezählt, wie Michael Kaatz von der Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg im Jerichower Land berichtete. «Das Storchenjahr 2022 begann vielversprechend mit der sehr frühen Rückkehr des Pärchens Anton und Novi aus dem Winterquartier, bereits Mitte Februar», sagte er. Auch die Störche Manfred und Nobby sowie deren Partnerinnen, kehrten sicher aus den Überwinterungsgebieten zurück."

 

Zurück