Menü

Neues vom Hof - News Details

Winter auf dem Storchenhof

Wenn die vorgesehene Planung des MDR Sachsen-Anhalt so bleibt, wie man es uns gesagt hat, kommt heute ab 19:00 Uhr ein 3minütiger Beitrag über den Jungkranich Schöni und seinem Pflegevater.
Die Patenschaft und Bilder zu Schöni finden Sie im Shop. Vor Kurzem berichtet wir auch unter unseren News im Herbst.
 
Korrektur: der Beitrag wurde am 11.12.2021 gesendet
 
 

Zum Video des MDR muss man schon sagen, Volker Quedenfeld bemüht sich von Anfang an um Schöni, ihm verdankt Schöni in erster Linie sein Leben und die wiederkehrende Beweglichkeit. Kaum jemand hat noch daran geglaubt.

Auch unsere Sophie unterstützt den Genesungsprozess, wenn Herr Quedenfeld nicht anwesend ist. Gestern informierte sie:
"Schöni hat nun schon einmal 12 Minuten gestanden! Er läuft auch jetzt teilweise ohne das ihn jemand stützt an einer Leine. Es läuft so zu sagen wie am Schnürchen! Auch ist er neulich einige Schritte auf Volker zu gelaufen, schön langsam und konzentriert. Manchmal hat er jetzt auch ein rotes Mäntelchen an, wenn das andere in der Wäsche ist. Ein Männlein steht also im Walde."

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie auch natürlich unsere diesjährigen FÖJlerinnen Johanna und Cinja geben alles, damit es den Tieren auf dem Storchenhof gut geht. Es ist nicht nur beim Genesungsprozess von Schöni die Teamarbeit, was das Leben und Arbeiten auf dem Storchenhof ausmacht. Jeder hat seine Aufgaben aber packt auch überall mit an.

Zurück